Bobina

Großeltern Wollen Enkel Ständig Sehen
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • 46

Über

Ein neugeborenes Baby ist ein Wunder — an dem häufig auch der Rest der Familie und der Freundeskreis regen Anteil nehmen, manchmal sogar mehr als es den frischgebackenen Eltern recht ist. Wie geht man damit um, wenn nahestehende Personen einen regelrechten Anspruch auf das Kind erheben? Hat die Nachricht von der Ankunft des Babys die Runde gemacht, stehen Telefon und Türklingel nicht mehr still.

Beschreibung

Als meine Jüngste vor ein paar Monaten vom Bett gefallen ist und wir 2 Nächte im KH bleiben mussten, war ich froh das meine Mutter Mia einfach mitnehmen konnte und ich wusste sie fühlt sich da wohl. Belehren wirst du sie eh nicht mehr können weil sie nur ihren Kopf durchbringen wollen.

Großeltern: so klappts mit oma und opa

Seit ihrer zweiten Lebenswoche "fordert" meine Schwiegermutter ständig, dass sie ALLEINE bei ihr bleiben soll! Uns ist es wichtig das unsere Kinder auch andere Bezugspersonen haben, die sie gut kennen und zu denen sie vertrauen haben. Bei uns ist es genauso.

Meine Mama hatte sie auch nur einmal alleine.

Damsel Milf Beatrice.

Ich möchte das nicht. Meine Mutter zum Beispiel war noch nie allein mit meinen Kindern. Sobald die kleine nur mal kurz uäh macht steckt sie ihr den Schnulli aber dennoch rein. Hab ähnliche Probleme Meine Schwiegermutter steht ständig unangemeldet vor der Tür, obwohl mein Mann ihr schon mehrmals sagte, dass sie bitte vorher anrufen soll!

Slutty Single Rosalie.

Betreuung und auch in den Alltag eingebunden werden. Ich finde nicht dass du gluckig bist. Die kleine schreit dann noch mehr. Wenn uns mal etwas passieren sollte, möchte ich sie in guten und vertrauten Händen wissen und mir nicht auch noch darüber Sorgen machen müssen. Vielleicht ist es ja bei dir ähnlich. Da will ich mein Kind einfach nicht alleine lassen. Und dann heisst es: Boa wie gemein, dass die bei Mama immer ruhig ist und bei Oma schreit. Vielleicht kannst Du ihr auch vorschlagen, dass sie zu Euch kommt und von da aus ne Runde mit der Enkelin rausgeht oder spielt und Du dafür in Ruhe Haushalt machen kannst und ihr dadurch, wenn der Papa zu Hause ist Zeit zu dritt habt.

Und des ist ein Unterschied, ob einem die Mutter ständig über die Schulter schaut, oder man mal ein paar Stunden alleine mit dem Kind verbringen darf. Meine Schwiemu hingegen macht das fantastisch! Alles Gute wünsch ich euch. Wie sehr Ihr das?

Großeltern fordern zuviel zeit mit enkel ein

Ich persönlich verstehe deine Einstellung nicht, allerdings haben wir auch eine ganz andere Auffassung von Familie. Klar, dass ich mein Kind dann nicht gerne da lasse. Aber sie ist die Oma. Ich habe einen Sohn, und ich hoffe, dass meine Schwiegertochter mal mit ihren Kindern nicht so "geizig" ist. Aber seine Mutter ist etwas speziell. Ich finde das immer unglaublich anstrengend und mir tut dann unsere Kleine immer leid, weil sie eigentlich sonst ein ausgeglichenes Kind ist.

Allerdings musst du halt auch damit leben, dass dein Kind event. Ich will das auch nicht Lg. Danke für Deine Antwort, Leidensgenossin! Bei meinem Schwager hat sie schon "geholfen" die beiden Kinder zu "verziehen" Nein du bist nicht gluckig.

Damsel Biatch Harlee.

Das hat aber den Grund weil meine Schwie-Mu immer meint, sie wüsste alles besser und dann alles anders macht, auch wenn wir sagen dass wir es "so oder so wollen. Natürlich muss man Vertrauen haben. Du musst immer, aber wirklich IMMER auf dein Gefühl hören.

Slutty gal lyra.

Wir haben lange auf unsere Tochter warten müssen und es war dann auch noch eine schwierige Schwangerschaft. Meistens hat sie so ein gutes Timing, dass die Maus gerade am Einschlafen ist. Da sollte es keine Diskussion geben und so würd ich ihr das auch sagen.

Schwimu fordert ständig baby - bin ich zu gluckig?

Und es kommt sicherlich darauf an wie gut das Verhältnis zu Deiner Schwiegermutter im allgemein ist, aber vielleicht ist es ja ganz schön, wenn sie mal ne Runde mit der Kleinen spazierengeht und Du Dich hinlegen oder ein Buch lesen kannst. Dann nimmt sie sie auf den Arm, rennt mit ihr rum, schuckelt sie, quatscht auf sie ein, uns drückt ihr noch ein Spielzeug in die Hand. Also kurz gesagt: ich find dich nicht gluckenhaft oder extrem, wenn man nicht will, will man nicht, PUNKT. Ich finde schon, dass Du extrem bist. DAS hast du aber in deinem ersten Beitrag nicht geschrieben, da sieht es natürlich anders aus.

Das ist dein Baby du entscheidest. Hallo Also ich muss zugeben, ich versteh es immer nicht, wenn man Oma und Enkel so im Weg steht, um eine Beziehung aufzubauen.

Naked Teen Lorelai.

Ich bin der Meinung, ich lebe mein Leben mit ihr und sehe keinen Grund, sie ständig abgeben zu wollen einkaufen, Ausflug am Geburtstag des Papas. Ich verstehe halt nicht, warum es unbedingt alleine sein muss Wie löst Du die Situation? Das ist leider der springende Punkt Ich habe das bei den anderen Enkelkindern in den vergangenen Jahren sehen müssen.

Wenn die schwiegermutter zur konkurrentin wird

LG Steffi. Ende vom Lied: Ich muss dann irgendwann dass Kind nehmen und versuchen sie wieder zu beruhigen. Würde dies nur in Situationen annehmen wollen, wenn es nicht anders geht und Papa keine Zeit hat.

heiße Freundin Murphy.

Natürlich bist du die Mutter und hast alle Rechte. Hier das gleiche in Grün. Frag dich, ob es eine Sache der Sympathie ist, oder du wirklich Bedenken hast, dass sie dein Kind liebevoll umsorgt.

Lamput Presents - The Cartoon Network Show - EP 10

Und sie gibt ihn ihr nicht nur einfach sondern stopft ihr den förmlich rein und ruckelt und wackelt dann die ganze Zeit damit in ihrem Mund rum. Ich muss ihn dann wieder beruhigen und bekomme zu hören, dass das Kind aber verwöhnt ist! Wir sagen, keinen Schnuller, nur wenn es nicht anders geht.

Umgang mit Großeltern

Liebe Mädels, ich frage mich, ob ich zu gluckig bin Meine Tochter ist sechs Monate alt. Bei uns fängt es an ein Problem zwischen ihr und mir zu werden Ich kenne das, obwohl unser Baby noch nicht mal auf der Welt ist Meine Schwimu hat sogar direkt zu meiner Mutter gesagt sie sei eifersüchtig auf sie, weil meine Eltern viel näher dran wohnen und viel mehr in die evtl.

Naughty Teen Scout.

Naja, die Einstellung haben wir auch Oder die Tante oder meine Eltern. Auch schon ganz früh, aber ich konnte mich immer auf alle verlassen, sie sich an Abmachungen bzgl. Dass sie dann beleidigt ist und sowas sagt, da würd ich gar nicht drauf eingehen und mich mit meinem Mann besprechen und das wars. Bin ich extrem?

Familienstreit um enkel: wie eltern oma und opa grenzen setzen

Natürlich ist es Dein Baby und Du entscheidest. Uhrzeit gehalten haben, wir wussten, dass es bei Oma nicht sofort Schokolade gibt, wenn wir uns wegdrehen, Für mich ist das ein Geben und ein Nehmen, das in bestimmten Phasen sicherlich mehr ein Geben ist und sich aber immer wieder ausgleicht.

Geile Latina Imani.

Sie würde das aber auch nicht mehr schaffen. Also, ich kann dich gut verstehen! Mir geht es leider nicht anders. Ich lasse meine Kleine nur ungern mit der Schwi-Mu alleine. Es ist dein Baby und wenn du dich dabei schlecht fühlst, lass es. Und was macht sie? Wenn du ein schlechtes Empfinden hast, dann ist das so. Ich hatte nie ein Problem, wenn irgendwer aus der engeren Familie auch mal mit dem Kind alleine los ist.

Aber bei Oma gibt es dann immer geschreie und Schwi-Mu will nicht einsehen dass es an ihr liegt. Da wurden Dinge zu Weihnachten geschenkt, die die Eltern nicht gut fanden Ich hab selber Angst, dass ich mich da reinsteiger, aber ich habe kein gutes Gefühl.

Top Nutzer

Easter

Als Mitglied im HiPP Mein BabyClub können Sie ganz einfach im HiPP Forum aktiv werden.
Mehr

Wilona

Heute erzählt uns eine Leserin, die ungenannt bleiben möchte, aus ihrem Wochenbett — und von einer Zeit, die für sie stark belastet war durch das zum Teil wirklich übergriffige Verhalten ihrer Schwiegermutter.
Mehr

Adrian

Eltern folgen Youtube Facebook Instagram Pinterest.
Mehr

Flore

Nach der Geburt Parents.
Mehr